VR-Bank im Altkreis Bersenbrück vergab Preise für Malwettbewerb

840 Teilnehmer/innen – Das Thema: Unterwegs in deiner Welt !

17. März 2015 / Nortrup / mi 

Erfolgreiche Aktion der VR-Bank eG im Altkreis Bersenbrück: Der Besprechungsraum der Filiale Nortrup platzte aus allen Nähten bei der Siegerehrung des 45. Internationalen Jugend-Malwettbewerbs. 840 „kleine Künstler“ aus acht Grundschulen nahmen daran teil; sechs Sieger wurden ermittelt. Mit schönen Preisen ausgezeichnet wurden insgesamt  32 Kinder.

* * *

Bildunterschrift:

Jurorin Andrea Wolter (obere Reihe von links), Melanie Lubjuhn, Jana Rutz, VR-Bank-Jugendmarktberaterin Melanie Gaden sowie Carina Lubjuhn (untere Reihe von Links), Amelie Prinz, Bastian Giere und Lea Frerker bei der Präsentation der besten Malarbeiten.

Fotos: Bernard Middendorf

* * *

Immer mobil, immer online: Was bewegt dich ?“ lautete das Hauptthema des Malwettbewerbs 2015 der Gesamtbank. Griffiger, ganz gewiss aber einfacher in Bildern auszudrücken war die Aufgabenstellung für die Klassen 1 – 4: „Unterwegs in deiner Welt !“ Das hatten die Kinder offensichtlich begeistert in Angriff genommen –  sehr kreativ und mit viel Phantasie.

Die Strecke zur Schule und zurück, Ampeln oder bunte Verkehrsschilder – die Initiatoren sparten beim Aufruf zum Wettbewerb nicht mit Vorschlägen. Die Fahrt zu Freunden, zur Oma, die Reise in die Ferien solle gemalt werden: „Was erlebst du auf deinen Wegen ?“

Zur Jury gehörte die Künstlerin Andrea Wolter aus Kettenkamp; ihr und den Lehrern war es nicht leichtgefallen, die besten Arbeiten herauszusuchen. Melanie Gaden vom Jugendmarkt-Team der Bank lobte „sehr, sehr schöne Bilder“, vergab die Preise an die Gewinner/innen und ermunterte alle zum Mitmachen im nächsten Jahr: „Sagt es weiter !“ Viel Beifall gab’s – und einen Präsentkorb als Dankeschön für Andrea Wolter.

Die Jahrgangssieger sowie je ein zusätzlicher Gewinner aus den Klassen 1 – 2 und 3 – 4 nehmen mit ihren Bildern an der nächsthöheren Entscheidung in der Weser-Ems-Region teil.  

 

Gewinner Malwettbewerb 2015/Filialebene:

Klassen 1:

Maximilian Peters, Neuenkirchen, Dellina-Melane Wiese, Voltlage, Lina Schendler, Grafeld, Anna Stottmann, Nortrup, Ben Fahrnbach, Kettenkamp, Justin Kröger, Eggermühlen, Laura Küllmer, Badbergen, Amelie Prinz, Gehrde

Klasse 2:

Melanie Lubjuhn, Neuenkirchen, Merle Schwerdt, Voltlage, Viktoria Borchert, Grafeld, Paula Raabe, Nortrup, Antonia Werth, Kettenkamp, Lea Frerker, Eggermühlen, Paul Muche, Badbergen, Kira Buchmüller, Gehrde

Klassen 3:

Heinrich Voß, Neuenkirchen, Pia Hölscher, Voltlage, Bastian Giere, Grafeld, Jenny Wolf, Nortrup, Aira Mae Vortmann, Kettenkamp, Felix Niemann, Eggermühlen, Emma Lola Börger, Badbergen, Enzo Carino, Gehrde

Klassen 4:

Carina Lubjuhn, Neuenkirchen, Sophie Kleineberg, Voltlage, Rouven Bröker, Grafeld, Jana Rutz, Nortrup, Leonard Sitner, Kettenkamp, Liliane Skorizki, Eggermühlen, Lukas Meyer, Badbergen, Jana Breit, Gehrde